Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Haus der Musik und Begegnung, Brettheim

Chorleitungsseminar Gospel/Pop, Wochenende II

Kursreihe Chorleitung: Mit Spaß und Know-How einen Chor begeistern

Für Anfänger, Fortgeschrittene und Erfahrene, die einen Chor vor sich haben oder einfach mal ausprobieren wollen, wie es ist, vor dem Chor zu stehen und zu leiten!

An jedem Wochenende gibt es viele Grundlagen, Übungen und Tipps, es wird probiert, gearbeitet, gefeilt, gesungen und gelacht!

Dirigat, Probenarbeit, Stimmbildung, Musiktheorie wechseln sich ab, es wird in Kleingruppen und in der Gesamtgruppe gearbeitet.

Die drei Wochenenden bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln gebucht werden.

Wer alle drei Wochenenden bucht, erhält bei der Buchung des dritten Wochenendes einen Rabatt von 50,-€

Unterbringung

im 2-/3-Bett-Zimmer

Hans-Joachim Eißler

Referent für Popularmusik, Leiter des LAKI-PopChors, Mitherausgeber der Chormappe, Kirchenmusiker, freiberufliche Tätigkeit als Komponist und Arrangeur, Produzent und Musiklehrer.  Mitherausgeber „Das Liederbuch“ und "Das Liederbuch 2". Autor des erfolgreichen Fachbuchs „VorwärtsTasten – Klavierschule für Liedbegleitung“. Als Keyboarder der Band „Ararat“ von 1991 bis 2011 über 400 Konzerte im deutschsprachigen Raum sowie 7 CD-Produktionen. Hans-Joachim Eißler ist verheiratet und wohnt mit seiner Familie in Metzingen.