Evangelische Jugend Stuttgart, Stephanuskirche

1. Hilfe Ausbildung - 08.10.2022

EJUS ARCHIV
EJUS ARCHIV
Wie schnell ist etwas passiert: Ein Kind stürzt beim Spielen. Beim Basteln verletzt sich ein Kind. Jetzt ist Erste Hilfe gefragt. Wie reagiere ich in solchen Situationen richtig?
Der Erste-Hilfe-Kurs ist schon eine Weile her, die stabile Seitenlage bekommt ihr mit Mühe gerade noch hin, aber dann?

Wir wissen weiter! Schwerpunkte sind Sofortmaßnahmen am Unfallort und das Erkennen von Verletzungen, speziell bei Unfällen in der Jugendarbeit. Der ausgebildete Kursleiter, der selbst Erfahrung aus der Jugendarbeit mitbringt, wird durch diesen Kurs führen.

Die Voraussetzungen:
    Es gelten für die Veranstaltung die geltenden Pandemieregelungen.
Bei Fragen zur Anmeldung steht Dir Frau Marlene Ruckelshausen gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Evangelischen Jugend Stuttgart unter: http://www.ejus-online.de/ 

Hinweis JuLeiCa:
Zur Beantragung einer JuLeiCa (Jugendleitercard) ist ein 1. Hilfe Kurs (nicht älter als zwei Jahre) Voraussetzung. Nähere Infos zur JuLeiCa und dem Antrag findest du hier: https://www.juleica.de/ oder https://juleica-antrag.de/ oder bei Marlene Ruckelshausen: marlene.ruckelshausen@ejus-online.de
Verpflegung

Getränke (Sprudel) werden gestellt. Vesper muss selbst mitgebracht werden.

Anreise

Eigene Anreise

Sonstige Leistungen

Kursunterlagen werden kostenlos gestellt; Am Ende der Ausbildung wird ein Zertifikat ausgestellt.

Simon Rutkowski

Ausbilder des Deutschen Roten Kreuzes

Preis

Für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Evangelischen Jugend Stuttgart ab 16 Jahre ist der 1. Hilfekurs kostenlos, wenn der letzte Kurs länger als zwei Jahre her ist.

Für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unter 16 Jahre und externe Teilnehmer*innen muss - aus Gründen der Bezuschussung - ein Betrag in Höhe von 55 € am Schulungstag in bar mitgebracht werden.

Für Rückfragen wende dich gerne an: marlene.ruckelshausen@ejus-online.de

Unterlagen / Download