Kirche in Freizeit und Tourismus, Wörnersberger Anker e.V.

Pilger Projekt: 24 Stunden Auszeit 15.-16. Juli

Anmeldung über www.ankernetz.de

Pilgern Fr., 15.07. - Sa., 16.07.2022 (19:00 - 17:00 Uhr)

Pilgerprojekt: 24 Stunden Auszeit

Treffpunkt 19:00 Uhr Wörnersberg Anker, Hauptstr.32, 72299 Wörnersberg

Referent/Referentin: Gerhard Vogelgsang, Dipl.-Sozialpäd., Pilgerbegleiter, Systemischer Therapeut in eigener Praxis - Pfalzgrafenweiler 

Anmeldung www.ankernetz.de  Angebote Nr.: 20 22 18

In den letzten Jahren wurde Pilgern als ein wertvolles Element geistlichen Lebens wieder neu entdeckt. Menschen sind als Gruppe für einige Tage oder Stunden miteinander unterwegs. Durch den „mitgehenden Gott“ erleben Menschen ermutigende Gemeinschaft und gute Begegnungen mit sich selbst und anderen Menschen.

Dieses Erfahrungsfeld wird in Wörnersberg am 15./16. Juli 2022 in dem Format: „Gott und Menschen begegnen“ angeboten.

Wir beginnen am Freitagabend um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen und stimmen uns auf das Pilgerprojekt – „24 Stunden Auszeit“ ein.

Am Samstag, versorgt sich jeder selbst am Frühstücksbüffet für die Verpflegung unterwegs.

Der Pilgertag endet gegen 17.30 Uhr mit einem kurzen Austausch und geistlichem Impuls.

Wege auf wunderschönen Wald- Feld- und Wiesenwegen rund um das Naturschutzgebiet "Kapf" und dem Waldachtal bieten viel Natur. Wegimpulse und Zeiten im Schweigen, geben Raum für das Hören auf Gott.

Der Pilgertag wird in Kooperation vom Wörnersberger Anker e.V. und Kirche in Freizeit und Tourismus angeboten.

Anreise

Eigenanreise, bitte denken sie an Vesperbox für Proviant, Trinkflasche sowie bequemes Schuhwerk., Rucksack, Sonnenschutz.

Gerhard Vogelgsang

Dipl.-Sozialpädagoge, Diakon, Familientherapeut, Pilgerbegleiter

Preis

Zielgruppe: alle Interessierten
Kosten: 84,- Euro (DZ/VP/Seminargebühren)