Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Evang. Jugendwerk in Württemberg

Cajón Einstieg

SPIELTECHNIK, RHYTHMEN UND LIEDBEGLEITUNG

Ein Cajón ist eigentlich „nur“ ein Quader aus Holz mit einem Resonanzloch auf der Rückseite und spannbaren Schnarrsaiten oder –teppichen an der Innenseite. Doch wie erstaunlich effektiv, vielseitig und überzeugend diese „Trommelkiste zum Draufsitzen“ ist, kann man bei immer mehr kleinen und großen Auftritten von Amateuren und Profis eindrucksvoll erleben. Gerade auch für den „unplugged“-Einsatz im Pop- und Rock- und Folk-Bereich ist dieses „akustische“ Percussion-Instrument als Ersatz für Bass-Drum und Snare sehr interessant. Außerdem findet das Cajón immer öfter seinen Platz bei Gottesdiensten in akustisch schwierigen Kirchenräumen. Wegen seiner Klangfarbe, aber auch wegen seiner Transportfreundlichkeit gewinnt das Cajón zunehmend an Popularität. Der Einsteigerkurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Der beste Einstieg in die Welt der Rhythmen. Mit viel Spaß können Grundtechniken des Cajón-Spiels rasch erlernt werden,

  • die zu Hause,
  • in einer Musikgruppe,
  • im Chor, bei Freunden oder
  • am Lagerfeuer sofort eingesetzt werden können.

Neben dem Schwerpunkten Spieltechnik und Rhythmik werden anhand verschiedener Lieder Grundlagen vermittelt welche Rhythmen zu ruhigen Balladen bis hin zu fetzigen Rocksongs passen

Eigenes Cajón bitte mitbringen.

Charly Beat