Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Evang. Jugendwerk in Württemberg

MIBs in Touch

Das Treffen der EJW-Migrationsbeauftragten

MIBs in Touch

In jedem Bezirk Württembergs gibt es eine Person, die als MIB (Migrationsbeauftragte:r) das Anliegen der Interkulturellen Jugendarbeit im Blick behält.

Ein Mal im Jahr kommen die MIBs aus den knapp 50 Bezirken zusammen, um sich auszutauschen und um miteinander den nächsten Schritt zu überlegen: Was muss getan werden, damit die Interkulturelle Jugendarbeit im Land weiterkommt?

Als besonderer Gast wird dabei sein: Johannes Nussbächer von den Stadtpiraten Freiburg e.V. (www.stadtpiraten-freiburg.de).

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Verpflegung

    Brezelfrühstück, vegetarisches Mittagessen, Getränke

    Yasin Adigüzel

    Landesreferent, Interkulturelle Öffnung, Born for More

    Vanessa Gunesch

    Landesreferentin, Interkulturelle Mädchen- und Frauenarbeit, Born for More

    Isabelle Kraft

    Landesreferentin, Jugendarbeit in Internationalen Gemeinden

    Barbara Matt

    Landesreferentin, global local