Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, EJW Stuttgart-Vaihingen

Weiss sein

Lasst uns über diese Hautfarbe nachdenken und reden

Menschen, die keine Weiße Hautfarbe haben, müssen sich in Deutschland ab frühester Kindheit zwangsläufig mit ihrer Hautfarbe auseinandersetzen - Menschen mit Weißer Hautfarbe nicht.

Die Reflexion über Hautfarben und daraus resultierenden Privilegien oder Benachteiligungen ist ein Schlüssel zur interkulturellen Gemeinschaft und Kirche.


Bei zwei Treffen werden wir gemeinsam über unser Weißsein reflektieren und uns austauschen.
Herzliche Einladung dein Weißsein zu erkunden!

Do. 18. November 10:30-12:30 Uhr

Do. 2. Dezember 10:30-12:30 Uhr

Diese Fortbildung richtet sich an Hauptamtliche in der christlichen Jugendarbeit.

Die Treffen finden nach aktueller Coronalage und in Abstimmung mit den Teilnehmenden in der EJW-Landesstelle in Stuttgart oder Online statt.


Team: Barbara Matt (Global Local), Isabelle Kraft (Vielfaltskultur) und Mechthild Belz (EJW-Weltdienst)
Preis

Die Teilnahme ist kostenlos.

Diese Fortbildung wird gefördert mit Mitteln des  Kirchlichen Entwicklungsdienstes.