Projekt FAMILIEN STÄRKEN Evang. Landeskirche,

Quo vadis Familienarbeit?

Was brauchen Familien von uns als Kirche?

Quo vadis Familienarbeit?
Was brauchen Familien von uns als Kirche?

Anknüpfend an die Präsentation zur Familien-Studie am Mittwochnachmittag bringen wir Vertreter:innen aus Wissenschaft, Kirche und Diakonie ins Gespräch über die Zukunft der Landeskirchlichen Familienarbeit:

Was brauchen Familien von uns als Kirche?

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für Gemeinden vor Ort, die in diesem Arbeitsfeld tätig sind?

Welche Landeskirchlichen Dienste und Werke bringen bereits ihre Potenziale direkt oder indirekt in dieses Arbeitsfeld ein?

Welche “blinden Flecke” lassen sich gemeinsam identifizieren? 

In der Auseinandersetzung mit diesen Fragen gilt es nach gemeinsamen Strategien zu suchen, um als Kirche wirksam und segensreich für Familien da zu sein. 

Zielgruppe:
Haupt- und Ehrenamtliche aus der Arbeit vor Ort sowie Verantworltiche aus OKR, Werke und Dienste

Veranstalter:
Martina Nägele, Projekt FAMILIEN STÄRKEN
Michael Pohlers, ptz

Die Veranstaltung findet online statt, die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail.

Alle Veranstaltungen unserer FAMILIENWOCHE finden Sie unter www.familienwoche2021.de 
Preis

Unsere Veranstaltung ist für Sie kostenlos.