Projekt FAMILIEN STÄRKEN Evang. Landeskirche,

Hauptamtlichen-Treffen 'Familienarbeit'

Lern-, Vernetzungs- und Austauschplattform zur gemeindlichen Familienarbeit

Hauptamtlichen-Treffen FAMILIENARBEIT

Der Hauptamtlichen-Treff "Familienarbeit" ist eine Lern-, Vernetzungs- und Austauschplattform zum Thema der gemeindlichen Familienarbeit. Wir bringen Hauptamtliche ins Gespräch miteinander und diskutieren und entwickeln gemeinsam, wie wir die Arbeit vor Ort voranbringen können.

Im Zentrum der Überlegungen stehen die Frage nach dem WARUM (unsere Motivation, der Antrieb) und dem WIE (die Frage der Ausgestaltung und intendierten Wirkungen) der gemeindlichen Familienarbeit. 

In diesem Kontext haben wir uns bereits anhand eines biblisch-exegetischen Zugangs und aus der Perspektive der "Bildungs-Arbeit" angenähert. 

Bei dieser Veranstaltung im Rahmen der Familienwoche wollen wir - anknüpfend an den Vortrag von Friedrich Schweitzer - die Kinder ins Zentrum unserer Überlegungen stellen: Was folgt aus dem Recht des Kindes auf Religion für die Familienarbeit?

Wir laden zum Austausch ein (Pfarrer:innen, Gemeindediakon:innen, Jugendreferent:innen, u.a.). Neue Teilnehmer:innen sind herzlich willkommen.


Referent:in:
Sara Bardoll und Michael Pohlers, Projekt FAMILIEN STÄRKEN




Die Veranstaltung findet online statt, die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail.
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.




Alle Veranstaltungen unserer FAMILIENWOCHE finden Sie unter www.familienwoche.de

Preis

Unsere Veranstaltung ist für Sie kostenlos.