EJW Bezirk Herrenberg, Sprollenhaus

Jugendleiterkurs Herbst 2021

Unser Jugendleiterkurs macht dich fit für die Kinder- und Jugendarbeit. Mit viel Spaß, Zusammenarbeit und Tiefgang nähern wir uns den wichtigen Themen und verbringen eine geniale Zeit zusammen.

Du wählst zwischen dem Basiskurs (JLK 1) und dem Aufbaukurs (JLK 2), die parallel am gleichen Ort stattfinden. So lernst du weitere junge und verantwortliche Mitarbeiter kennen und profitierst von deren Erfahrungen. Abgerundet wird unser Programm von gemeinsamen Mahlzeiten, biblischen Impulsen und geselligen Abenden.
Es gibt zudem verbindliche Einheiten sowie wählbare Inhalte, die du nach deinen Interessen auswählen kannst.


Der JLK 1 ist für alle, die frisch in eine Jungschar oder Kindergruppe eingestiegen sind.

Eine Jugendgruppe zu leiten ist eine tolle Möglichkeit, etwas zu erleben. Jugendarbeit ist aber auch eine Herausforderung, weil dem/der Jugendgruppenleiter/in
eine große Aufgabe und Verantwortung übertragen wird. In diesem Grundkurs wollen wir euch bei euren Erfahrungen in der Gruppenarbeit begleiten und wichtige Themen grundlegend besprechen.
Hier erfährst du alle Grundlagen und Tipps. Du lernst, wie du eine Gruppe gestalten kannst, wie du Kinder oder Jugendliche mit der Bibel, mit Spielen, Aktionen oder Sportlichem begeistern kannst. Du lernst deine eigenen Begabungen und Grenzen besser kennen und setzt dich mit dem christlichen Glauben auseinander. Dabei unterstützen dich hauptamtliche und ehrenamtliche Profis aus der Jugendarbeit.
Am Ende erhältst du ein Zertifikat über die erlernten Arbeitsfelder.

Beispielhafte Themen:
  • Elemente und Rahmenbedingungen der Gruppenarbeit
  • Arbeiten mit der Bibel, vom Text zur Geschichte
  • Programmplanung und Entwicklungen in einer Gruppe
  • Spiele für die Gruppe – mehr als nur Spielen
  • Rechtliches

Der JLK 2 ist ideal für Mitarbeiter, die den JLK 1 schon absolviert haben oder schon über etwas Erfahrung in der Jugendarbeit verfügen. In diesem Kurs greifen wir die Erfahrungen in der Gruppenarbeit auf und vertiefen unsere Mitarbeiterskills - wir reflektieren unseren eigenen Lebensstil und setzen uns mit der Lebens- und Glaubenswelt unserer Kinder auseinander.

Beispielhafte Themen:
  • die Person des Gruppenleiters, Leitungsformen und Kompetenzen
  • Gruppenphasen
  • Methoden der Verkündigung in Theorie und Praxis
  • Jugendarbeit und Gemeinde: Zusammenarbeit vor Ort, Konzeption, Teamarbeit
  • Rechtsfragen und Zuschüsse
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Praxisideen, Material- und Ideenbörse
Verpflegung

Vollpension

Unterbringung

Sprollenhaus, Bad Wildbad

Anreise

An- und Abreise gemeinsam mit dem Bus ab Herrenberg (Schwimmbad)

Sonstige Leistungen

Verpflegung, Schulungsunterlagen, Leitung, Organisation, Versicherung

Unterlagen / Download