Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Hohenwart Forum

playingarts:lab # 02 // SPIELRAUM KUNST

Kunst | Kreativität | Impulsfeld | Risiko | Eigensinn | Regel | Material | Farbe | Fotografie | digitale Werkzeuge | ...

© EJW
© Robby Höschele
© Robby Höschele
© Robby Höschele
© Robby Höschele
© Robby Höschele

LAYINGARTS:LAB 2022-2023 in 4+ Modulen
LAB # 02 // SPIELRAUM KUNST

8. Fortbildungsreihe playingarts:lab in 4+ Modulen
für die eigene Praxis der Bildungsarbeit

mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und

für Interessierte zur Selbstbildung



... unterbrechen ... für eine experimentelle Fortbildung! Anders weiter ...

Kreativität ist die Fähigkeit eigene Potenziale zu entdecken und sich damit selbst zu überraschen ...
Schöpferische Kräfte zu wecken und ihnen mit den Möglichkeiten des Spiels Wirkungsräume zu verschaffen, das ist eines der Ziele der Fortbildungsreihe playingarts:lab. Die Künste unserer Zeit sind dabei Inspirations- und Lern-Quellen.

Empfehlenswert ist die Fortbildung für alle, die in kirchlichen oder nichtkirchlichen pädagogischen Arbeitsfeldern Bildungs- und Gestaltungsaufgaben in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen haben oder die sich für die Inhalte und die Arbeitsweise der Fortbildungsreihe zur Selbstbildung interessieren.

>>> Wichtig: Ausführliche Informationen zur gesamten Fortbildungsreihe playingarts:lab 2022-2023

lab # 02
SPIELRAUM KUNST

8. – 10. Juli 2022

Kunst | Kreativität | Impulsfeld | Risiko | Eigensinn | Regel | Material | Farbe | Fotografie | digitale Werkzeuge | ...

Ein wichtiger Weg zum eigenen schöpferischen Spiel zur eigenen und eigenwilligen Kreativität ist bei playingarts, den Künsten neugierig zu begegnen und sich anrühren oder aus der Fassung bringen zu lassen, um dann nach eigenen Gestaltungsregeln selbst schöpferisch aktiv zu werden. Dabei ist es zunächst weniger wichtig, Techniken handwerklich zu beherrschen, als vielmehr in der Begegnung mit Kunst die Relevanz für das eigene Leben zu entdecken und Resonanz wahrzunehmen. Daraus entsteht Lust am Spiel und am Experiment.

Leitung:
 Sandra Adam, Robby Höschele
Ort:
 Hohenwart Forum bei Pforzheim - Anreisebeschreibung
Zeit:
 Freitag: Anreise ab 15 Uhr, Beginn 15 Uhr
 Sonntag: Ende 15 Uhr
Teilnahmebeitrag:          
 330 €im DZ, 350 im EZ
 inkl. Verpflegung, 2 Übernachtungen und Material

>>> Das lab # 02 ist Teil der Fortbildungsreihe playingarts:lab – für die Einzel-Teilnahme gibt es nur 6 Plätze.

>>> Wir empfehlen die Teilnahme an der gesamten Fortbildungsreihe playingarts:lab
direkt zur Ausschreibung mit Online-Anmeldung zu ...

... lab # 03 // SPIELRAUM SPRACHE
... lab # 04 // SPIELRAUM PERFORMANCE

>>> Flyer zur Fortbildungsreihe playingarts:lab 2022-2023

>>> Wir empfehlen über die Teilnahme am playingarts:lab hinaus zur Erweiterung oder Vertiefung die Teilnahme an wenigstens einem der mehrtägigen playingarts:ateliers, etwa playingarts:atelier 2022 vom 5.-9.9.2022 im Kloster Kirchberg.


Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Einzel- oder Doppelzimmer

Anreise

ab 14:00 Uhr

Reiseunterlagen

Eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen wird ca. 10 Tage vor der Veranstaltung verschickt

Robby Höschele (Gesamtleitung)

Playing Artist, Diakon,
Referent für experimentelle Bildung im EJW, Stuttgart

Sandra Adam

Playing Artist, Studium Zeichnung und Malerei an der EKA Trier, Fortbildung in Körperarbeit und Tanzimprovisation, Allensbach