Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Tagungszentrum Bernhäuser Forst

Einkehrtage für Haupt- und Ehrenamtliche über den 1. Advent 2021

Der Unterschied macht‘s

Systemische Perspektiven im Markusevangelium

manche Erfahrungen in unserem Dienst als Diakoninnen und Diakone treffen uns hart und wirken lange nach. Mit hohem Engagement hat man sich für eine Sache eingesetzt und nur vernichtende Kritik geerntet. Gute Ideen werden plötzlich zunichte und gut gemeintes Feedback verletzt. Immer läuft die Frage nach unserer Identität und unserem Wert mit. Egal ob in der Jugend- oder Gemeindearbeit, im Religionsunterricht oder in der sozialen Arbeit haben wir es immer mit Menschen zu tun, die ganz verschieden reagieren. Nicht alles, was uns an Widerständen und Kritik entgegengebracht wird, ist berechtigt. Um nicht ständig mit voller Wucht von solchen Rückmeldungen getroffen zu werden, braucht es Möglichkeiten der Unterscheidung.

Im Markusevangelium blitzt das Thema der Unterscheidung an verschiedenen Stellen auf. Wann ist was dran? Welche Mächte haben welche Macht? In welchem Namen handelt er? Was hat Zukunft und was ist bereits dem Untergang geweiht. Ausgehend von der Reflexion unserer persönlichen Erfahrungen machen wir uns auf den Weg, nach Antworten für uns selber und unsere Situation in diesen Texten zu entdecken. Denn der Unterschied macht’s, damit wir mit Mut und neuer Gewissheit am Reich Gottes mitarbeiten.

Textauslegungen, Zeiten der Stille und des Gebets, die Feier des Heiligen Abendmahls und begleitende Einzelgespräche sind der Rahmen dieser Geistlich-theologischen Fortbildung.

Wir laden herzlich dazu ein.

Leitung:
Prof. Dr. Dr. Paul Imhof, Exerzitienbegleiter

Manfred Bletgen, Studienleiter i.R.
Alma Ulmer, Landesreferentin im EJW, Werks- und Personalbereich und Studienleiterin im Bernhäuser Forst

Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

Einzel- oder Doppelzimmer. EZ: beschränkt vorhanden, Zuschlag: 21,50 €/Nacht

Anreise

Privat

Manfred Bletgen

Studienleiter i.R.

Prof. Dr. Dr. Paul Imhof

Exerzitienbegleiter

Alma Ulmer

Landesjugendreferentin, Diakonin / Werks- und Personalbereich
Studienleiterin / Bernhäuser Forst