Amt für Missionarische Dienste, Diakonissenanstalt Stuttgart

Besuchsdienstzusatzseminar: So Gott will und wir leben. Abschiedlich leben lernen.

Zusatzseminar

Dieses Zusatzseminar ist eine Kooperation der Besuchsdienstarbeit der Missionarischen Dienste mit dem Seminar für Seelsorge-Fortbildung.

Seminarbeschreibung:

So Gott will und wir leben…(Jakobus 4,15)" - Abschiedlich leben lernen, nicht nur im Älterwerden

Was macht den Wert unseres Lebens aus und was trägt unser Vertrauen und unser „Trotzdem" angesichts der gesetzten Grenzen?

 

 

 

Wir wollen unsere je eigene Endlichkeit und Hoffnung im Spiegel der biblischen Botschaft bedenken, sowie anhand von mitgebrachten Fallberichten unsere Wahrnehmung schulen und stärken, v.a. für die seelsorgliche Begleitung von Hochaltrigen, Sterbenden und deren Angehörigen, in ihren Ängsten z.B. vor Abhängigkeit und Pflegebedürftigkeit, aber auch in ihren Wünschen, ihrem „Vermächtnis", ihrem Glauben und ihrem „Blick nach drüben", ihrer persönlichen Oster-Hoffnung.

 

 

 

Hinweis: Wenn ehrenamtlich Mitarbeitende für ihre Kirchengemeinde diesen Kurs belegen, kann sich die Kirchengemeinde gegebenenfalls an den Seminarkosten beteiligen, wenn dies vorher mit ihr abgesprochen wurde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verpflegung

Tagesgast: mit Verpflegung

Anreise

Eigenanreise

Reiseunterlagen

Informationsbrief wird ca. 2 Wochen vor Veranstaltung zugesendet.

Jürgen Kehrer

Diakon, Systemischer Berater

Ulrich Jehle

Pfarrer i.R. Supervisor (DGfP)

Preis

45,--€ als Tagesgast mit Verpflegung