Kirche in Freizeit und Tourismus, Lutherkirche, Stuttgart-Bad Cannstatt

Historismus – Stilmix oder klare Formen

Kirchenbau im Wandel des 19. Jahrhunderts

(c) Martin Schall
Das Wachstum der Städte im 19. Jahrhundert gab auch dem Kirchenbau einen Aufschwung. Es entstanden viele neue Kirchen, die sich an früheren Stilepochen orientierten.Das „Eisenacher Regulativ“ war Programm für den evange-lischen Kirchenbau, ebenso stehen in Stuttgart interessan-te katholische Kirchengebäude dieser Zeit. Im Laufe des Tages sollen wichtige Beispiele erkundet und so ein Überblick über den Baustil gegeben werden.

Reinhard Lambert Auer

M.A., Kirchenrat i.R, ehemaliger Kunstbeauftragter der Evang. Landeskirche in  Württemberg

Silke Waibel

Diakonin und Clownin, Referentin im Fachbereich Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart  

 

Michael Schock

Diplom-Theologe, Referent im Fachbereich Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart