Kirche in Freizeit und Tourismus, Stiftskirche, Stuttgart

Mit Kindern den Kirchenraum entdecken

Kinder als Kirchenforscher

Kinder sind neugierig und befinden sich noch in ihrer magischen Entwicklungsphase. Sie zu begleiten ist eine besondere Aufgabe und Herausforderung für Erwachsene. Sich auf ihre Sichtweisen einzulassen ist eine Bereicherung.
In diesem Tagesseminar lernen Sie verschiedene Methoden kennen, wie Sie Kindern eine Begegnung mit dem Kirchenraum ermöglichen können.
Wir setzen uns mit den folgenden und weiteren Fragen auseinander:

Wie führe ich Kindergruppen?
Was ist zu beachten?
Wie kann ich Kindern eine Begegnung zum Kirchenraum ermöglichen?
Worum könnte es Kindern gehen?
Wo liegen Grenzen?
Kann ich mit Kindern theologisieren?

Wir werden miteinander auf Entdeckungsreise gehen, die Perspektive wechseln und experimentieren.
Verpflegung

Tagungsgetränke und Brezeln inkl.

Anreise

Eigenanreise

Reiseunterlagen

Werden Ihnen 10 Tage vor Seminarbeginn per Mail oder postalisch zugestellt.

Sonstige Leistungen

Der Informationsbrief und die Rechnung wird Ihnen postalisch oder per Mail 10 Tage vor Seminarbeginn zugestellt und ist vorab zu begleichen.

Silke Waibel

Diakonin und Clownin, Referentin im Fachbereich Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart  

 

Christoph Schmitt

Dipl. Theol., Referat Liturgische Dienste / Geistliche Begleitung am Institut für Fort- und Weiterbildung, Diözese Rottenburg-Stuttgart