Kirche in Freizeit und Tourismus, Martinskirche, Neckartailfingen

Romanik – ein trutziger Baustil?

Romanik kirchenpädagogisch erfahrbar

Flache Decken, kleine Fenster, breite Mauern.
Trifft das den Kern des Baustils, oder steckt mehr dahinter?
Im Tagesseminar wird beispielhaft nicht nur eine romanische Kirche praktisch erschlossen, sondern es wird der Baustil in aller Kürze eines solchen Tages angerissen. Dazu gibt es Methoden und Übungen, mit denen die Romanik kirchenpädagogisch erfahrbar gemacht werden kann.
Verpflegung

Tagungsgetränke und Brezeln inkl.

Anreise

Eigenanreise

Reiseunterlagen

Werden Ihnen 10 Tage vor Seminarbeginn per Mail oder postalisch zugestellt.

Sonstige Leistungen

Der Informationsbrief und die Rechnung werden Ihnen 10 Tage vor dem Seminarbeginn postalisch oder per Mail zugestellt und ist vorab zu begleichen.

Michael Schock

Diplom-Theologe, Referent im Fachbereich Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Reinhard Lambert Auer

Kirchenrat MA, Kunstbeauftragter der Evang. Landeskirche in  Württemberg