Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Gästehaus "Talblick" Sulz-Bergfelden

Drive In

Auszeitwochenende für Junge Erwachsene

<a href="http://www.pixabay.com" target="_blank">www.pixabay.com</a>

DRIVE IN.

Wir laden dich ein, dich für 48 Stunden auszuklinken und dir Zeit für dich zu gönnen, Zeit für Gemeinschaft, neuen Input, Begegnung mit Gott und um aus deinem Alltag auszusteigen. Danach kannst du dann wieder gestärkt durchstarten.

Das ist unser diesjähriges Motto:

WETTERFESTER GLAUBE(N)?!

Sonnenschein und Regenwetter,
Hitzetage und Kälteeinbruch,
klare Sicht und Nebel,
Hoch und Tief,
stabile Wetterlagen und Sturm- oder Gewittergefahr,
all das gehört zu unserem Leben.
Wir achten darauf, uns wetterfest anzuziehen, um gut ausgerüstet durch alle Wetterlagen zu kommen.
Gibt es einen wetterfesten Glauben?
Kann unser Vertrauen auf Gott eine Ressource sein, um gut durchs Leben zu kommen?
Welche Erfahrungen helfen weiter?
Wie kann unser Glaube wetterfest werden?

Wir nehmen uns Zeit, um darüber nachzudenken und mit anderen zu reden. Natürlich bleibt auch Freiraum, um etwas zu spielen, draußen unterwegs zu sein oder sportlich aktiv zu werden. Das lohnt sich, deshalb gönn‘ dir dieses Wochenende und „Drive In“!

Los geht’s am Freitagabend um 18:30 Uhr mit dem Abendessen.
Ende ist am Sonntag gegen 14:00 Uhr.
Kosten: 68,- €
(für Unterkunft in Mehrbettzimmern, leckere Vollverpflegung und Programmkosten)

Wir vom Fachausschuss Junge Erwachsene im EJW laden dich herzlich ein:
Ursel Braun, Susanne Götschke, Fiona Hampel, Philipp Mauz, David Messer, Miriam Schäfer,  und Lena Seeger

Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

Mehrbettzimmer

Anreise

privat

Sonstige Leistungen

Aufgrund der aktuellen Lage können wir dir heute nicht mitteilen, ob das Seminar im Herbst sicher durchgeführt werden kann. Wie bisher gilt: Auch in diesem Herbst möchten wir ein verlässlicher Anbieter sein. Bei einer möglichen Absage aufgrund der Pandemie kannst du dich nach derzeitiger Rechtslage auf die Teilnahmebedingungen berufen und bekommst den Teilnehmerbeitrag selbstverständlich zurückerstattet (bzw. es wird keine Rechnung erstellt). Für Stornierungen, welche nicht aufgrund der behördlichen Verbote ausgesprochen werden, müssen wir aber leider Stornierungskosten lt. unseren Teilnahmebedingungen berechnen.