Evangelisches Jugendwerk in Württemberg,

Studienreise Berlin 2020

Reich Gottes in Berlin

Die Studienreise ist eine bewährte Mischung aus Besuchen vor Ort, Gottesdienst-Erlebnissen und Begegnungen mit inspirierenden Praktikern. Daneben ist Zeit zur Reflexion und Vertiefung und natürlich auch für ein wenig Sightseeing. Sie wird in der Regel als Fortbildung anerkannt.

Berliner Luft...
... riecht an manchen Stellen nach Reich Gottes.
Wir lernen missionale und evangelistische Initiativen kennen wie z.B. das Café Prachtwerk, Gemeinsam für Berlin, Brot & Butter, Junge Kirche Berlin, Gott in Berlin, Christustreff Berlin, Refo Moabit oder das interkulturelle Café „aufatmen“ in Lichtenberg.
Am Sonntag gibt es 6-8 innovative Gottesdienst-Angebote. Das genaue Programm steht erst kurz vorher fest, hier
ein Einblick in das Programm der letztjährigen Studienreise.

Inspiration für die Jugendarbeit
Wir reden mit leidenschaftlichen Pionieren im Bereich der Jugend- und Gemeindearbeit über ihre Erfolge und Enttäuschungen. Menschen aus unterschiedlichen geistlichen Prägungen erzählen uns von ihren Aufbrüchen.

Eingeladen sind
alle ab 18 Jahren, die für ihre Jugendarbeit, ihren CVJM oder ihre Gemeinde neue Impulse möchten.
Platz ist für 16 Personen.

Unterbringung
Wir wohnen zentral in Berlin-Kreuzberg im „Three little pigs“-Hostel. Das Hostel ist ein ehemaliges Nonnenkloster. Eine offene Kirche nebenan dient als Rückzugs-Ort zum Nachdenken und Beten.

Leitung

Maximilian Mohnfeld (EJW)
Reinhold Krebs (EJW)
& Team

Kosten
inkl. Übernachtung und Frühstück im Hostel, Citytax, Reiseleitung.
Alle Fahrten vor Ort sind im Preis enthalten (Citytour-Card).

180 € (Einzel-Zimmer – sehr begrenzt vorhanden)
140 € (2-Bett-Zimmer)

Anreise
Bitte die Anreise selber buchen. Wir unterstützen gerne dabei. Günstige Angebote über DB Sparpreise oder www.flixtrain.de

 Das sagen Teilnehmende...

„Das Programm war der absolute Hammer – bin sehr inspiriert“

„Pionieren zu begegnen ermutigt aufzubrechen, mehr als jeder Vortrag“

„Ich habe gelernt, wie wichtig es ist Glaube im Alltag zu leben“

„Eine neue Sicht auf Berlin und Deutschland“

 

Beginn & Ende
Wir starten am Fr. 14.2.2020 um 16 Uhr mit einer Einführung. Am Di. 18.2. enden wir mit einer Auswertung, die bis ca. 12 Uhr dauert.

 Einführungen gibt es u.a. zu:

  • Was bedeutet es evangelistisch unterwegs zu sein? Welche Chancen gibt es?  Wie können falsche Bilder abgebaut werden?
  • Was sind Kriterien für eine „fresh expressions of church“?
  • Missional, missionarisch, evangelistisch – was denn nun?


Noch Fragen?

Maximilian Mohnfeld: 0711-9781-224 – maximilian.mohnfeld@ejwue.de 
Reinhold Krebs: 0177-5644673 -
Reinhold.krebs@ejwue.de

Ein Infobrief kommt eine Woche vorher.

Anreise

Bitte die Anreise selber buchen. Wir unterstützen gerne dabei. Günstige Angebote über DB Sparpreise oder www.flixtrain.de

Sonstige Leistungen

Übernachtung, Frühstück, Citytax, Reiseleitung, alle Fahrten vor Ort