Evangelisches Jugendwerk in Württemberg,

Exkursion zur schulbezogenen Jugendarbeit in Hamburg

>>>VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT<<<

„Moin, moin!“ – Unsere inzwischen schon traditionelle Exkursion zur schulbezogenen Jugendarbeit führt uns in diesem Jahr nach Hamburg. Dr. Katrin Meuche und Johanna Spiller, Referentinnen für Schüler_innenarbeit/Schulkooperative Arbeit im Landesjugendpfarramt der Nordkirche haben ein interessantes Programm für uns zusammengestellt: Gespräche mit Expertinnen und Experten, Besuche von Schulprojekten und interessante Projektideen erwarten uns. Dazu kollegialer Austausch innerhalb der Exkursionsgruppe – intensiver kann man kaum in das Themenfeld „Schulbezogene Jugendarbeit“ eintauchen. Untergebracht sind wir, passend zum Reiseziel, in der Seemannsmission Hamburg: direkt an der Elbe, wenige Schritte von Fischauktionshalle und netten kleinen Restaurants entfernt. Die Anreise erfolgt umsteigefrei mit dem ICE. Ein Zustieg an Unterwegsbahnhöfen ist möglich.

Vorläufiges Programm:

Mittwoch, 5. Juni

  • 09.24 Uhr: Abfahrt Stuttgart-Hbf mit dem ICE
  • 14.36 Uhr: Ankunft Hamburg-Hbf, Fahrt mit der S-Bahn nach Hamburg-Altona
  • 15.00 Uhr: Schulbezogene Jugendarbeit in der Nordkirche: Gespräch mit Dr. Katrin Meuche und Landesjugendpastorin Annika Woydak
  • anschließend: Spaziergang zur Seemannsmission, Check-In
  • Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant
  • Abendprogramm

Donnerstag, 6. Juni

  • Angebot zum Morgengebet in der Seemannsmission
  • Frühstück
  • Schulseelsorge in Hamburg: Vor-Ort-Besuch in einer Schule
  • Mittagessen in der Stadt
  • Weitere Gespräche und Vor-Ort-Besuche
  • Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant
  • Abend zur freien Verfügung

Freitag, 7. Juni

  • Angebot zum Morgengebet in der Seemannsmission
  • Frühstück
  • „Mensch-Respekt“: Besuch eines Gewaltpräventionsprojekts in Kooperation mit der Schulsozialarbeit
  • Kleiner Imbiss in der Stadt
  • 14.11 Uhr: Rückfahrt mit dem ICE
  • 19.58 Uhr: Ankunft in Stuttgart

Organisatorisches:

Die Exkursionsleitung liegt bei Landesschülerpfarrerin Sabine Schmalzhaf und Landesreferent Oliver Pum.

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich. Anmeldeschluss ist der 27. Mai 2019 (erfahrungsgemäß empfiehlt sich eine rasche Anmeldung, da die Exkursion in der Regel schnell ausgebucht ist). Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Größe der Exkursionsgruppe: 12 Personen.

Die Exkursion wird in Kooperation mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum (PTZ) im Rahmen des Exkursionsprogramms der Evangelischen Landeskirche in Württemberg durchgeführt und von dieser unterstützt.

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:

Inhaltlich: Oliver Pum, oliver.pum@ejwue.de

Organisatorisch: Imke Becker, imke.becker@ejwue.de – Tel. 0711-9781-186


Oliver Pum

Landesjugendreferent, Schülerinnen- und Schülerarbeit

Sabine Schmalzhaf

Landesschülerpfarrerin