Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Taize

Taizé 2019

S. Leutenegger © Ateliers et Presses de Taizé
S. Leutenegger © Ateliers et Presses de Taizé
S. Leutenegger © Ateliers et Presses de Taizé
S. Leutenegger © Ateliers et Presses de Taizé
C. Nisi © Ateliers et Presses de Taizé
C. Nisi © Ateliers et Presses de Taizé
S. Leutenegger © Ateliers et Presses de Taizé
S. Leutenegger © Ateliers et Presses de Taizé
Taizé ist für viele ein Sehnsuchtsort.

Junge Menschen aus aller Welt kommen hier her um gemeinsam zu singen, zu beten, Gott zu suchen und einander zu treffen. Taizé ist aber nicht nur ein Treffpunkt, sondern auch eine besondere Gemeinschaft. Hier leben Brüder zusammen und gestalten Gebet und Arbeit, Stille und (Bibel)gespräche.


Wir wollen uns mit einer bunt gemischten Truppe von jungen Leuten aus Gemeinden anderer Sprache und Herkunft und dem ejw eine Woche lang mit auf die Suche machen.

Ps: Wenn du mehr über den Ort und die Tagesabläufe erfahren willst, findest du Erklärungen und Links im Reiter



„So viele, verschiedene Jugendliche hier auf dem Hügel versammelt zu sehen, gleicht einem Fest und gib uns Hoffnung, dass ein Zusammenleben in Frieden möglich ist.“
Frère Alois bei einem Treffen in der Versöhnungskirche



 
Die richtige Freizeit gefunden! Der Preis nicht ohne weiteres bezahlbar?
Zuschüsse sind bei finanziellen Schwierigkeiten möglich –
Infos dazu finden Sie auf www.ejwue.de/service/sozialfonds/.
 
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Zelten

Anreise

im Kleinbus ab Stuttgart-Vaihingen

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Sonstige Leistungen

Programm, Leitung

Isabelle Kraft

Landesreferentin, Jugendarbeit in Gemeinden anderer Sprache und Herkunft

Was ist Taizé?
Seit ihren Anfängen hatte die Communauté zwei Ziele: Im Gebet in Gemeinschaft mit Gott leben und Verantwortung übernehmen, um Sauerteig des Friedens und des Vertrauens in der Menschheitsfamilie zu sein. Im gemeinsamen Gebet, in Gesang, Stille und persönlichem Nachdenken kann man sich der Gegenwart Gottes im eigenen Leben öffnen, inneren Frieden und einen Sinn fürs Leben suchen, neu Kraft schöpfen... Durch das einfache Leben in Gemeinschaft mit anderen bleibt Raum, um zu entdecken, dass Christus uns im Alltag erwartet. Ein Aufenthalt in Taizé ist auch eine Gelegenheit, nach Wegen zu suchen, wie man als Jugendlicher Christus für das ganze Leben nachfolgen kann, und sich zu fragen, welche Berufung Gott einem ganz persönlich zugedacht hat. Jeden Tag geben Brüder der Communauté Bibeleinführungen, denen eine Zeit der Stille und ein Gespräch in Kleingruppen folgen. Am Nachmittag stellen Thementreffen eine Verbindung zwischen Glauben und Alltag her: soziale Fragen, Kunst und Kultur, die Suche nach Frieden… Jugendliche haben die Möglichkeit, eine Woche (oder das Wochenende) in Stille zu verbringen, um der Frage nachzugehen, was Gott uns im Gebet, in der Bibel oder durch Ereignisse im eigenen Leben sagen möchte. (Auszug von der Homepage: http://www.taize.fr/de_article15135.html