Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Tagungszentrum Bernhäuser Forst

Exerzitien im Alltag 2019

Einführungsseminar und Tag der Stille – in der Passionszeit

Liebe Schwestern und Brüder,

Die Jahreslosung für das Jahr 2019 ist die Antwort des Psalmbeters auf seine Frage, wie Leben gelingt und die Tage gut werden: „Überleg Dir, was Du redest. Tue Gutes, suche Frieden und jage ihm nach.“ David weiß, dass ohne inneren und äußeren Frieden das Leben gefährdet ist. Frieden braucht Mut um hinzuschauen, wo Ungerechtigkeit herrscht und wo Machtansprüche auf Kosten anderer erhoben werden. Friede braucht die Bereitschaft, sich einzumischen und für Verständigung und Versöhnung zu werben. Frieden ist ein hohes und kostbares Gut. Leben Völker im Frieden in ihren Grenzen, kann Leben gelingen.

Frieden beginnt im Herzen eines jeden Menschen. Ist dieser Ort der Gegenwart Gottes in uns von nagenden, unversöhnten Gedanken bestimmt, hat das Auswirkungen auf unser Denken, Reden und Handeln. Wir wissen alle, dass es nicht so einfach ist, diese Gedankenspiralen zu durchbrechen. Es bedarf der göttlichen Unterstützung.

Exerzitien im Alltag sind ein Angebot, sich den inneren Stolpersteinen zu stellen und in der Gegenwart Gottes nach befreienden Botschaften und versöhnenden Gedanken zu suchen.

Der Kurs lädt ein, die Passionszeit bewusst zu gestalten, sich Zeit für die Stille und das Gebet zu nehmen und sie als eine geistliche Kraftquelle für die täglichen Lebenswege zu entdecken. Er beginnt mit dem Sonntag Invokavit.

Wir laden herzlich zu diesem Exerzitienkurs ein.
Alma Ulmer

Informationen zum Ablauf der Exerzitien im Alltag
Exerzitien im Alltag bestehen aus vier Elementen:
  • Ein Einführungsseminar im Bernhäuser Forst vom 08. bis 09. März 2019:
    Am Freitagabend findet eine Einführung in den Kurs und die Praxis der Exerzitien im Alltag statt. Der Samstag ist ein Tag der Stille, der mit dem Morgengebet beginnt und uns hilft, den Beginn der Passionszeit bewusst zu gestalten. Ein Exerzitienbuch ist inklusive.
  • Sechs Wochen lang täglich eine halbe Stunde Zeit der Stille und Betrachtung zu Hause: Für jede Woche stehen Impulse zur Textbetrachtung und die Gestaltung der Stille in einem Exerzitienbuch zur Verfügung.
  • Drei Treffen in einer Gruppe zum Austausch der persönlichen Erfahrungen. Eine Gruppe findet im Bernhäuser Forst an folgenden Terminen jeweils von 19.00 - 20.30 Uhr in der Kapelle statt:
    Dienstag, 19.03.2019
    Mittwoch, 27.03.2019
    Donnerstag, 11.04.2019
  • Während des Kurses gibt es – sofern gewünscht – das Angebot geistlicher Einzelbegleitgespräche.
    Regionale Begleitgruppen:
    Außer der Begleitgruppe im Bernhäuser Forst finden weitere Gruppen in verschiedenen Gemeinden statt. Informationen erhalten Sie ab 08. März 2019 bei Jael.Ballbach@ejwue.de
Interesse an weiteren Exerzitienbücher?
Gerne können Sie Exerzitienbücher in gewünschter Anzahl bestellen – auch wenn Sie nicht am Einführungsseminar teilnehmen.
Bestellungen ausschließlich unter: www.ejw-bildung.de/4119025

Der Kurs eignet sich auch für Hauskreise, die für die Passionszeit etwas Besonderes suchen.