Evangelisches Jugendwerk Bezirk Marbach, Gemeindehaus Murr

Sketchboard-Painting

Der Workshop zum Selber-machen-können.

Eine große Zeichentafel steht auf einer Staffelei. Auf dieser Tafel wird gemalt, während Ihr die biblische Geschichte erzählt. Anfangs sind auf dem Tafelbild nur Kästchen, Striche, Formen und Flächen zu sehen. Durch einfache Pinselstriche entsteht während der Geschichte das fertige Gesamtbild. Alles, was man dazu braucht, sind eine Tafel, Pinsel, Farben, ein bisschen Kreativität und ein Herz für das Erzählen aus der Bibel. Der Effekt ist großartig: Die Kinder sitzen mit großen Augen auf der Stuhlkante, gespannt. 

Das Tafelzeichnen eignet sich, um Kindern bei kleinen bis großen Veranstaltungen auf kreative Weise von Gott, Jesus und der Bibel zu erzählen. Es ist dabei ein Hilfsmittel, das Neugier weckt, Aufmerksamkeit hält und die Aufnahmefähigkeit enorm verstärkt: Hören, sehen und Aktion werden in einzigartiger Weise kombiniert.

Dieser Workshops vermittelt alles, was Ihr wissen müsst, um das malende Erzählen Schritt für Schritt zu erlernen und zu üben: Ausstattung und Material, Grundelemente, Planung des Tafelbilds, Mal- und Erzähltechniken. Und mit Pimp your Tafelbild gibt es eine große Palette toller Effekte, die das Tafelzechnen noch spannender machen. Dank ausgearbeiteter Beispielgeschichten zum Mitnehmen könnt Ihr nach dem Workshop sofort loslegen. 

Mika Sinn, Autor des Buches „SKETCHBOARD. Malend erzählen“ und langjähriger Sketchboarder,  wird uns in diesem Workshop selbst in die Kunst guter Tafelgeschichten einführen. Zielgruppe: Mitarbeiter in der Arbeit mit Kindern: Hauptamtliche, Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern von 3 bis 12 Jahren.

ZIELGRUPPE:
Mitarbeiter in der Arbeit mit Kindern, Hauptamtliche, Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern von 3-12 Jahren.

Verpflegung

inkl. Mittagessen

Anreise

Eigenanreise

Unterlagen / Download