CVJM Stuttgart e.V., Hörschhof

Geistliche Intensivwoche

Hörschhof/Deutschland

Mitten im Grünen, weit und breit nur saftige Wiesen und kleine, mit Bäumen übersäte, Hügel zu sehen. Du spürst die warme Sommersonne auf deiner Haut, kein Lärm, kein Autohupen, nur die Vögel zwitschern in den Apfelbäumen. Abends dann den lauen Sommertag  mit Gesprächen und Gitarre am flackernden Lagerfeuer ausklingen lassen. So kann die Atmosphäre auf dem ländlich gelegenen Hörschhof in Althütte beschrieben werden, der einen angenehmen Kontrast zum gehetzten Alltag in der Stadt bietet.

Diesen idyllischen Ort haben wir für unsere geistliche Intensivwoche gewählt. Wir wollen dort gemeinsam eine Woche geprägt von Entspannung, anregenden Gesprächen und Gemeinschaft erleben. Vor allem aber wollen wir Gott Raum und Zeit geben, um ihn in Inputs, Lobpreis, Gebet und Gesprächen zu begegnen.

Außerdem wird es auch kleine Aktionen und Ausflüge (z.B. zum nahegelegenen Wasserfall) geben bei denen wir die Natur erkunden und uns als Gruppe näher kennenlernen dürfen.

Wir freuen uns auf eine intensive und gesegnete Zeit mit dir!

Die Freizeit beginnt am Sonntag-Abend mit dem Abendessen um 18.30 Uhr und endet am darauf folgenden Samstag nach dem Mittagessen und Putzen gegen 15.30 Uhr. Für unser leibliches Wohl sorgt ein Küchenteam, das von uns unterstützt wird.

Untergebracht sind wir in Zelten.

Nichtmitglieder bezahlen 10 € mehr.

Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

Zelt

Anreise

Mit eigenem PKW, Fahrgemeinschaften oder S-Bahn bis Maubach

Sonstige Leistungen

Leitung (durch Michael Speidel, Matthias Tonnier und Team), Programm