Kirche in Freizeit und Tourismus, Markuskirche, Stuttgart

Stimmen im Kirchenraum

Kirchenführer-Tagesseminar / Studientag

Ein wichtiges Instrument in der Kirchenpädagogik ist die Stimme. Die Wirkung der Stimme auf die Stimmung, sowohl im Raum, als auch auf die beteiligten Personen ist an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten immer wieder neu. Ob Kanzel, Altar, Taufstein oder Emporen. An jedem Ort im Kirchenraum kommt die Stimme anders heraus und zur Geltung. Kombiniert mit weiteren Methoden der Kirchenpädagogik wollen wir den Stimmen und der Stimmung im Kirchenraum nachhören und nachspüren.

Verpflegung

Tagungsgetränke und Brezeln inkl.

Anreise

Eigenanreise

Reiseunterlagen

Werden Ihnen 10 Tage vor Seminarbeginn per Mail oder postalisch zugestellt.

Sonstige Leistungen

2019 verändern sich die Zahlungsmodalitäten. Die Rechnung wird Ihnen per Mail oder postalisch zugestellt und ist vor dem Kirchenführer-Tagesseminar / Studientag zu begleichen.

Lavinia Keinath

Sprecherzieherin (DGSS) und Rhetorikerin, Reutlingen

Michael Schock

Diplom-Theologe, Referent im Fachbereich Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Silke Waibel

Diakonin und Clownin, Referentin im Fachbereich Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart