Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Menschenskinder, ihr seid stark - Multiplikatorenschulung 2019

Multiplikatorenschulung für Hauptamtliche

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Das Thema „sexualisierte Gewalt“ hat in den vergangenen Jahren eine hohe Aufmerksamkeit erfahren. Die aufgedeckten Fälle in Schulen und bei Jugendfreizeiten zeigen, dass der sensible Umgang mit diesem Thema für uns als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg und im CVJM weiterhin unverzichtbar ist. 

Damit ihr als Hauptamtliche das Thema „Prävention vor sexualisierter Gewalt“ vor Ort und im Bezirk kompetent einbringen könnt, bieten wir diese spezielle Multiplikatorenschulung an.

Als Referentin wird wieder Miriam Günderoth dabei sein. Sie ist Diakonin und Sexualpädagogin und arbeitet auf der Koordinationsstelle „Prävention sexualisierte Gewalt“ im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart. 

Bei der Schulung steht die Praxis im Vordergrund. Wir stellen euch Modelle und Methoden für die Schulung von Ehrenamtlichen vor. Außerdem bekommt ihr Informationen zu Krisenplänen.

Die Schulungsinhalte orientieren sich am Bundeskinderschutzgesetz.

Herzliche Einladung!


Programmablauf:
Bis
09:00 Uhr  Anreise und Brezelfrühstück     
  09:00 Uhr
 Begrüßung und Andacht
  09:30 Uhr
 
Prävention in der Jugendarbeit Teil 1
Methoden und Modelle für die Schlulung von Ehrenamtlichen
  11:00 Uhr
 
 Die Paragraphen kennen -                         
  Information zu den rechtlichen Grundlagen im SGB
  12:15 Uhr  Mittagessen
  13:15 Uhr  Prävention in der Jugendarbeit (Teil II)
 
 Vorgehensweise im Vermutungs- und Krisenfall
  15:30 Uhr  Ende mit Kaffeetrinken
Anreise

Privat