Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Studientag Fachaufsicht

Fachaufsicht zielorientert gestalten

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Vorsitzende von Orts- und Bezirksjugendwerken und Mitglieder von Leitungsgremien haben die Aufgabe, Fachaufsicht mit Hauptamtlichen zu gestalten. Aufgrund der Strukturen der Evangelischen Jugendarbeit in Württemberg wird dieser Teil der Dienstaufsicht an Ehrenamtliche delegiert.

Fachaufsichtsgespräche dienen der regelmäßigen Reflexion der Arbeit. Sie bieten die Chance, dass Ziele gemeinsam erreicht werden und die Beteiligten ihre Arbeit kompetent und gerne tun.

Führen durch Ziele, rechtliche Grundlagen der Fachaufsicht, Methoden zur Gestaltung der Fachaufsicht, sowie praktische Gesprächsübungen sind die Schwerpunkte dieses Tages.

Wir laden Sie herzlich zu diesem Studientag ein.
Mit freundlichen Grüßen, auch von Helmut Häußler
Alma Ulmer

Programm
bis 09.15 Uhr       Anreise/Brezelfrühstück
     09.30 Uhr Begrüßung und Morgengebet
  Einführung in die Fachaufsicht
- Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Fachaufsicht 
- Führen durch Gespräche 
- Grundlagen und Ziel der Fachaufsichtsgespräche
    12.30 Uhr Mittagessen
    13.30 Uhr

Die Praxis der Fachaufsichtsgespräche 

- Fallbeispiele
- Gesprächsprotokolle
- Methoden der Gesprächsführung

    15.45 Uhr Reflexion und Abschluss
    16.00 Uhr Ende des Studientages