Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, EJW-Tagungszentrum Bernhäuser Forst

Träume –

nächtliche Glaubens- und Gotteserfahrungen

In diesem Seminar geht es darum, die Botschaft unserer Träume wahrnehmen zu lernen, nicht nur in einem tiefenpsychologischen Sinn, sondern aus einer geistlichen Perspektive heraus. Die christlich-spirituelle Tradition deutet die Träume nicht nur als Ausdruck des Unbewussten, sondern auch als vergessene Sprache Gottes. Schon in der Bibel offenbart sich Gott an vielen Stellen den Menschen im Traum.

Ziel dieses Wochenendes ist es, Träume als spirituelle Kostbarkeit zu entdecken, die eng mit dem eigenen geistlichen Weg verwoben sind. Durch sie tritt Gott mit uns in Kontakt und begleitet uns. Es werden sowohl psycho-logische Grundkenntnisse zur Deutung von Träumen vermittelt als auch verschiedene Möglichkeiten des geistlichen Umgangs mit Träumen aufgezeigt. Eigene Träume können gerne eingebracht werden, sind aber keine Teilnahmebedingung.

Wir laden herzlich dazu ein.

Dr. Johanna Imhof
Alma Ulmer

Leitung:
Alma Ulmer, EJW-Landesjugendreferentin und Studienleiterin EJW-Tagungszentrum Bernhäuser Forst

Referentin:
Dr. theol. Johanna Imhof, Exam. Krankenschwester, ev. Pfarrerin, Ausbildung in Geistlicher Begleitung

Unterbringung

Einzel- oder Doppelzimmer. EZ: beschränkt vorhanden, Zuschlag: 15,10 €/Nacht

Anreise

Privat