Evangelisches Jugendwerk in Württemberg,

Führung für Kinder 1 (12.00 - 13.30 Uhr)

Spannende Zeitreise ins Mittelalter

Genehmigung durch Ulm/Neu-Ulm Touristik
Die Zeitreise taucht ins Mittelalter in Ulm zwischen dem 14. und 15. Jahrhundert ein.

Spannende Erzählungen über das leben und die Arbeit der handwerker, die Grundsteinlegung des Münsters im Jahr 1377, das Schiefe haus, das 1443 gebaut wurde, dem Bau eines Brunnens und der Stadtbefestigung...., entführen in eine uns unbekannte Welt.

Teilnahme an der Führung nur mit gültigem Einlass-Bändel.
Die Eintrittskarten sind an dem ausgewählten Infostand am Tag abzuholen.