Kirche in Freizeit und Tourismus,

Pilgerbegleiter-Qualifizierung 2018

Qualifizierungskurs zur Begleitung von Pilgergruppen und Pilgern

Sie möchten gerne für Pilgergruppen und Pilger ein- oder mehrtägige Reisen planen und durchführen?


Die Qualifizierung zur Pilgerbegleiterin / zum Pilgerbegleiter befähigt und ermutigt Sie dazu.


Pilger brechen mit einer Sehnsucht im Herzen auf.

Die Motive sind unterschiedlich: Lebensübergänge, die es zu bewältigen gilt, Abenteuerlust oder anstehende Veränderungen bringen die Menschen zum Pilgern. Und oft haben sie den Wunsch, sich nicht allein auf den Weg zu machen.

Bei geführten Pilgerwanderungen und spirituellen Reisen werden Menschen unterwegs begleitet.

Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter arbeiten mit biographischen und spirituellen Impulsen. Durch die Herausforderungen des Pilgerweges entsteht in der Gruppe eine verbindende Weggemeinschaft. Herbergserfahrungen, Wegimpulse und Gespräche, das Erleben von Stille, sowie das intensive Erleben von Gottes Schöpfung, verhelfen den Menschen dazu, neu staunen zu können. Diese Prozesse können Pilgerbegleiter/innen gestalten.

 
1. Modul 30. Aug. von 15:30 Uhr bis 2. Sept. 2018, 13:00 Uhr
Basiskurs

Ort: Gästehaus Edelweiler
Inhalte

- Spiritualität des Pilgerns, Motivation, Selbstverständnis und Aufgaben des Pilgerbegleiters

- Planung eines Pilgerweges mit Gruppen

- Gemeinsame Vorbereitung eines Pilgerweges für das 2. Modul
Leitung:
Andrea Birk, Hausleiterin, Erzieherin

Diakon Jürgen Rist, Landesreferent, Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche

2. Modul  28. Sept. von 14:00 Uhr bis 2. Okt. 2018, 13 Uhr
Praxistage
Ort: auf dem Pilgerweg von Bebenhausen bis Hechingen
Inhalte

- Praktisches Einüben im Begleiten von Pilgern

- Die Teilnehmenden gestalten und erleben besinnliche Stationen und Wegimpulse

- Kirchenraumpädagogik und Kirchen-Führungen

- Erste-Hilfe unterwegs

- Aufgabenstellung für das 3. Modul: Planung eines Pilgerprojektes und Gestaltung einer Ausschreibung
Leitung:
Elisabeth Hauth, Religionspädagogin, Pilgerbegleiterin
Diakon Jürgen Rist,
Landesreferent, Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche

3. Modul 1. Nov. von 14:00 Uhr bis 3. Nov. 2018, 13:30 Uhr
Umsetzung in die Praxis

Ort: ejw-Tagungszentrum Bernhäuser Forst
Inhalte

- Vorstellung der Praxisprojekte

- Gespräch auf dem Weg

- Rechts- und Versicherungsfragen

- Abschlussreflexion
Leitung:
Andrea Schmid, Erwachsenenbildnerin, Pilgerbegleiterin
Diakon Jürgen Rist,
Landesreferent, Kirche in Freizeit und Tourismus, Evang. Landeskirche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

Tagungshäuser, Hotels und Pilgerherberge

Anreise

eigene Anreise!

Reiseunterlagen

Infobrief vor dem jeweiligen Modul

Jürgen Rist

Diakon, Dipl.-Sozialpädagoge seit mehr als 12 Jahren als Leiter von Pilgergruppen auf Pilgerwegen unterwegs                      

Unterlagen / Download