Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, EJW-Tagungszentrum Bernhäuser Forst

Einkehrtage für Haupt- und Ehrenamtliche am 1. Advent

Ich werde sein, der ich sein werde – Die Ich-bin-Worte Jesu und die Offenbarung des Gottesnames

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,

im Advent sind wir mehr als sonst mit der hof-fenden und wartenden Gemeinde Jesu Christi in allen Jahrhunderten verbunden. Seit Himmelfahrt warten wir auf den wiederkommenden Herrn – jeden Tag neu und am Ende der Zeit. Die ersten Gemeinden waren um ihres Glaubens willen verfolgt und bedrängt. Sie lebten in der Erwartung, dass die versproche-ne Wiederkunft sich in naher Zukunft ereignen würde. Ihnen schreibt Johannes aus sei-nem Exil auf Patmos ein Trostbuch. Die Johannesoffenbarung ist und bleibt eine Quelle der Kraft, der Inspiration und der Hoffnung. In ihr offenbart sich der dreieinige Gott, der uns im endzeitlichen Christus nahekommt. Die Ich-bin-Worte aus diesem letzten Buch unserer Bibel bilden den roten Faden während der adventlichen Einkehrtage.

ICH bin das Alpha und das Omega (Offb 1,8; 21,6; 22,13)
ICH bin der Lebendige (Offb 1,17-18)
ICH bin der Nieren und Herzen prüft (Offb 2,23)

ICH bin die Wurzel, das Geschlecht Davids (Offb 22,16)
ICH bin der helle Morgenstern (Offb 22,16)

Zusammen mit den bekannteren „Ich-bin-Worten Jesu“ im Johannesevangelium wollen sie uns neu gewiss machen, dass unsere Nachfolge und unsere Mitarbeit in der Gemeinde Jesu nicht ins Leere läuft, sondern gehalten und begleitet ist von seiner unsichtbaren Gegenwart.

Während der Einkehrtage begegnen wir uns im durchgehenden Schweigen. Die Tagzeitengebete in der Kapelle bilden den Rahmen. Nach den geistlich-theologischen Einführungen ist Zeit, die Impulse in der persönlichen Stille zu betrachten. Verschiedene Weisen des Betens und begleitende Einzelgespräche, um sich der eigenen Berufung und Sendung zu vergewissern, verstehen sich als begleitende Angebote.

Wir laden herzlich dazu ein.

Manfred Bletgen, Landesreferent im EJW und Studienleiter i.R.
Gerhard Hildebrandt, Pastor i.R.
Prof. Dr. Dr. Paul Imhof, Exerzitienbegleiter
Alma Ulmer, Landesjugendreferentin im EJW, Werks- und Personalbereich

Unterbringung

Einzel- oder Doppelzimmer. EZ: beschränkt vorhanden, Zuschlag: 14,70 €/Nacht